03.07.2017 - AH erreicht Podestplätze in Schwalldorf

Im Rahmen des diesjährigen Eichenberg-Turniers nahm unsere AH mit 2 Mannschaften am AH-Turnier der Spvgg B/S/O teil. Dort konnten die Plätze Zwei und Drei erreicht werden.

Gespielt wurde mit 7 gegen 7 von Strafraum zu Strafraum. Gleich im ersten Spiel trafen beide Mannschaften aufeinander. Kiebingen 1 konnte sich dabei knapp mit 1:0 durchsetzen. Im weiteren Verlauf des Turniers waren beide Mannschaften noch erfolgreich, so dass sich am Ende Kiebingen 1 mit 8 Punkten den zweiten Platz hinter dem Gastgeber sichern konnte. Kiebingen 2 belegte mit 4 Punkten den dritten Platz.

Nach Abschluß des Turniers trat man noch mit gemischten Mannschaften aus Kiebingen, Seebronn uns B/S/O zu einem kurzweiliegen, 30-minütigen Großfeldspiel gegeneinander an.

Nach der Siegerehrung klang der Abend bei Schnitzel mit Spätzle und Salat, sowie Freibier gemütlich aus. Durch die beiden gewonnenen Wurstkörbe steht einem weiteren Kabinenfest in naher Zukunft nichts mehr im Wege.

Trotz ein paar Blessuren bei den TSV-Kickern war dies eine wirklich gelungene Veranstaltung.

Für den TSV am Ball

Kiebingen1: Rainer Weiß, Andi Adis, Dieter Deutschle, Winne Fridrich, Ronny Smolka, Georg Edelmann, Berni Göhring, Michi Schach.

Kiebingen 2: Peter Wingert-Hill, Rainer Oesterle, Thomas Stopper, Ralf Klein, Simon König, Jürgen Edelmann, Samuel Schischmanjan, Walter Heckmann 

Zurück