06.08.2017 - Spielberichte Aktive

Sonntag, 06.08.2017

Bezirkspokal, 1. Runde

 

TSV Altingen II  -  TSV Kiebingen     1:4 (0:2)

Mitten in der Vorbereitung stand für die Grün/Weißen das erste Pflichtspiel der Saison 2017/18 auf dem Programm. In der ersten Runde des Bezirkspokals ging es zum B-Liga-Aufsteiger TSV Altingen II.

Von Beginn an waren die Männer um Coach Thomas Czogala, der den Urlaubenden Trainer Jochen Krauß vertrat, die dominierende Mannschaft. Kiebingen beherrschte Ball und Gegner und erspielte sich fast im Minutentakt immer wieder gute Torchancen. Doch wie so oft wollte die Kugel zunächst nicht über die Linie. Es dauerte bis kurz vor der Halbzeit, ehe Michael Assenheimer mit einem Doppelschlag die 0:2-Führung zur Pause erzielte. TSV-Keeper Christoph Raidt war im ersten Durchgang nahezu beschäftigungslos und musste keinen Ball abwehren.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Die Grün/Weißen setzten die Hausherren weiterhin früh unter Druck und kamen zu weiteren Einschussmöglichkeiten. Dieser Aufwand wurde letztendlich dann auch mit zwei weiteren Treffern durch Patrick Denger und Alex Raidt belohnt. Gegen Ende des Spiels schwanden die Kräfte etwas und der Spielfluss wurde auf Grund diverser Wechsel unterbrochen. So gelang den Gastgebern kurz vor Spielende aus sehr abseitsverdächtiger Position doch noch der Ehrentreffer.

Nun geht es am Mittwoch, 23.8. in der zweiten Runde zum Ligakonkurrent TSV Talheim. Anpfiff ist um 19 Uhr.

Tore:

0:1 (42.) Michael Assenheimer

0:2 (44.) Michael Assenheimer

0:3 (53.) Patrick Denger

0:4 (61.) Alex Raidt

1:4 (78.)

 

TSV: Christoph Raidt, Jonas Herrmann (85. Ulli Maisenbacher), Jeremy Klein, Chris Raidt, Timo Eisenbeis, Jens Fridrich, Christian Pfeffer (65. Kemo Jabbi), Alex Raidt, Patrick Denger (80. Daniil Mchedlidze), Michael Assenheimer (60. Fabian Hardt), Tim Weber

Zurück